SchwebeKran-Balancer mit Parallelgreifer für Waschkorb zum Beladen / Entladen einer Reinigungsanlage zur Kleinteilereinigung 

Balancer / Manipulator / Kran
zum Heben von Waschkörben

Im Rahmen eines Kundenprojektes entwickelten wir einen pneumatischen Balancer mit pneumatischem Greifer zum Heben von Waschkörben. In Verbindung mit einem Knickarm-Manipulator, Schwenkkran oder Decken-Schienensystem lassen sich damit Waschmaschinen mit Waschkörben mit einem Gewicht von bis zu 250kg beladen und entladen. Das Gerät funktioniert rein pneumatisch und ist dadurch besonders robust und störunanfällig.

Kran mit Balancer für Waschkörbe, Beladen und Entladen einer Waschmaschine mit einem Waschkorb mit Kleinteilen zur Reinigung / Entfettung

Der Balancer wird an einem hohen Griff intuitiv geführt. Die automatische  Gewichtserkennung  des Gerätes entspricht der des SchwebeKran-Balancers. Durch Sie kann der Balancer "schwerelos" auf und ab geführt werden. Dafür müssen keinerlei Taster betätigt werden. Die Steuerung erkennt selbsttätig das jeweils anhängende Lastgewicht und gleicht es durch eine dem entsprechende Hubkraft aus. Alle Bewegungen erfolgen sanft und sind gut kontrollierbar.

Knickarm-Manipulator mit pneumatischem Balancer und pneumatischem Greifer für einen Waschkorb zum Beladen und Entladen einer Durchlauf-Reinigungsanlage (Entfetten der Kleinteile).

Auf Grund der Arbeitsplatzanordnung wurde für das Projekt ein Knickarm-Ausleger gewählt, um alle Positionen im Arbeitsbereich gut erreichen zu können. Bei anderen räumlichen Gegebenheiten ist alternativ auch ein einfacher Schwenkkran oder ein Decken-Schiensystem möglich. Um Kollisionen des Greifers mit der Umgebung zu vermeiden, verfügt der Knickarm-Ausleger des Manipulators über pneumatische federvorgespannte Drehlagerbremsen. Die Bremsen werden gelöst, wenn der Bediener den höhen Bügelgriff hinter dem Handgriff betätigt und werden aktiviert, sobald er den Griff loslässt (Totmann-Schalter).

Der pneumatische Parallelgreifer nimmt den Waschkorb formschlüssig am oberen Korbrand auf. Die Funktionen Öffnen und Schließen werden per Tastendruck ausgeführt. Um die Taster in jeder Hubhöhe ergonomisch erreichen zu können, wurden sie zweifach ausgeführt. Die beiden Tasterpaare sind alternativ bedienbar. Eine  Lastsicherung  sorgt dafür, dass Öffnen und Schließen nur möglich sind, wenn der Greifer auf dem Waschkorb aufsitzt. So kann ein versehentliches Abwerfen der Last ausgeschlossen werden.

Bei Ausfall der Druckluftversorgung, werden die Bremsen selbsttätig wirksam und der Hub des Balancers gesperrt. Der Greifer bleibt sicher in im vorherigen Zustand. Ein aufgenommener Waschkorb kann also nicht verloren gehen.

Kontakt / Anfragen

 
Video auf Youtube:

Video: Manipulator / Balancer mit Greifer (Parallelgreifer) zum Handling von Waschkörben
 
 
Zeichnung Beispielprojekt: