Lastaufnahmemittel / Greifer für Rundmaterial / Rohre

Greifer / Lastaufnahmemittel für Rundmaterial und Rohre sollten die Last vorzugsweise formschlüssig aufnehmen. Gegenüber den sonst üblichen Scherengreifern ergeben sich dadurch folgende Vorteile:

  • schonende Aufnahme und geringer Verschleiß durch kleine Kontaktkräfte
  • kompakte Abmessungen und geringes Eigengewicht durch gering belastete Mechanik
  • sichere Aufnahme unabhängig von der Reibung, auch bei verschmutztem oder öligem Material
  • Sicherungen gegen versehentliches Öffnen, z.B. wenn die Last auf ein Hindernis aufstößt

 Greifer / Lastaufnahmemittel für Rundmaterial und Rohre: Sicher und schonend durch Formschluss, zum Beispiel für Kunststoffrohre, Betonrohre, Stahlrohre, Kanalrohre, Steinzeugrohre, Pipeline Bolzen, Stahlrohre, Schrauben, Wellen, Achsen, Rollen Federbeine, Ausfuffanlagen (Rundmaterialgreifer, Rundgreifer, Rohrgreifer für Bagger) 

Das Öffnen und Schließen funktioniert rein mechanisch durch Aufsetzen des Greifers / Lastaufnahmemittels auf die Last. Die Bedienung kann automatisch durch ein Schrittschaltwerk oder halbautomatisch durch einen Handhebel erfolgen.

Die Greifer / Lastaufnahmemittel können für einen festen Durchmesser optimiert oder für einen Durchmesserbereiche auslegen werden. Sie eignen sich je nach Anforderung für:

  • Kunststoffrohre, Betonrohre, Stahlrohre, Kanalrohre, Steinzeugrohre, Pipeline
  • Bolzen, Stahlrohre, Schrauben, Wellen, Achsen, Rollen
  • Federbeine, Ausfuffanlagen, Gelenkwellen, Achskörpern

zum Einsatz in:

  • Industrie und Handwerk
  • Baugewerbe (Kanalbau, ...)
  • Logistik und Handel

 Video: Mechanischer formschlüssiger Rundmaterialgreifer (Sonderlastaufnahmemittel) für Schrauben am SchwebeKran-Balancer (Rohrgreifer, Rundgreifer, Rundmaterialgreifer, Rohrgreifer für Bagger)

 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau.