Die neue ergonomische Alternative zu den bekannten Hebezeugen, wie Seilzug, Kettenzug, ...

Seilzug

Der Seilzug, zum Teil auch als Seilwinde bezeichnet, ist vor allem in der Krantechnik verbreitet. Es gibt aber auch Seilzüge, die speziell als Hebezeug für die manuelle Handhabung von geringeren Lasten angeboten werden. Diese Seilzüge sind meist Seilbalancer.

Als Tragmittel des Seilzuges dient ein spezielles Drahtseil, das auf den Umfang einer Seiltrommel aufgewickelt wird. Diese Trommel ist bei den in der manuellen Handhabungstechnik üblichen Größen als einrillige Seiltrommel ausgeführt, auf welche das Drahtseil spiralförmig geordnet in einer Lage aufgewickelt wird. Die Seiltrommel wird in der Regel über ein Getriebe durch einen elektrischen Motor oder einen Druckluftmotor angetrieben.

Sicherheitslasthaken Maulsicherung Mechanik Labyrinth Labyrinthhaken