Der neue SchwebeKran-Balancer, ein universelles pneumatisches Hebezeug

Parkbremse

Eine Parkbremse ist eine pneumatische Friktionsbremse, welche einen Manipulator während einer Betriebsunterbrechung in der Parkposition hält und ein unkontrolliertes Driften verhindert. Besonders vorteilhaft sind Bremsen, welche z.B. durch einen Hebel am Bedienbügel gelöst werden und die selbsttätig wirksam werden sobald sich die Hand vom Hebel löst. Ihre Betätigung kann nicht vergessen werden. Somit ist einem Driften wirksam entgegengewirkt und es kann auf eine Driftbremse verzichtet werden.

Parkbremsen werden vom Bediener oft intuitiv dafür genutzt, das Gerät anzuhalten. Dieser Belastung halten jedoch nicht alle gängigen Bauformen dauerhaft stand. Die Folge ist ein frühzeitiger Verschleiß der Reibbeläge. Manche Hersteller schließen deshalb diese Verwendung aus.

Kranhaken / Sicherheitshaken / Unterflasche / Anschlaghaken / Tonnen / Hakenflasche / Schwerlast / WLL / Gewicht